Bester torschützenkönig bundesliga

Gusida / 24.02.2018

bester torschützenkönig bundesliga

Juli Die Torjägerliste der Bundesliga - das ist der Stand im Rennen um die Torjägerliste der Bundesliga / Wer wird Torschützenkönig?. Diese Liste führt alle Torschützenkönige der Fußball-Bundesliga seit deren Gründung zur . Nur sechs Mal konnte der beste Torjäger der Saison im Schnitt mindestens ein Tor pro Spiel erzielen – Gerd Müller gelang das drei Mal, Dieter Müller. Diese Statistik zeigt die Torjägerliste der clcvvs.seliga aus der Saison 18/19, absteigend geordnet nach erzielten Treffern.

Zwischen seiner ersten und seiner letzten 'Torjägerkrone' liegen elf Jahre; zudem musste er sich dreimal zwischenein noch den ersten Platz mit einem anderen Spieler teilen.

Rudolf Brunnenmeier und Uwe Seeler sind die einzigen Spieler, die sowohl in der Bundesliga als auch zuvor in einer der Oberligen Torschützenkönig wurden.

Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Lothar Kobluhn erhielt seine Torjägerkanone erst mit 36 Jahren Verspätung.

Bisher spielte kein Torschützenkönig bei einem Absteiger. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Diese Seite wurde zuletzt am September um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Wie jedes Jahr dreht sich in der Bundesliga nicht nur alles um den Meister, die Europapokal-Plätze und den Abstiegskampf, sondern auch um den Torschützenkönig!

In der vergangenen Saison kürte sich Robert Lewandowski mit 29 Treffern zum besten Torschützen der deutschen Bundesliga.

Ob er in dieser Spielzeit seinen Titel verteidigen kann? Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

Die Wettanbieter gehen vor Saisonstart jedenfalls fix davon aus, dass der Pole wieder die Torjäger-Kanone entgegennehmen darf.

Bei den Siegquoten liegt er überlegen in Front. Bislang wurde er nur jede zweite Saison bester Goalgetter. Somit ist es ihm bislang noch nicht gelungen, zwei Mal in Folge Bundesliga-Torschützenkönig zu werden.

Das belegen auch die Zahlen Stand: Nur 12 Tore fehlen ihm auf dem 5. Platz, auf dem derzeit Claudio Pizarro mit Toren rangiert. Wenn Lewandowski seinen Torschnitt der letzten drei Saisonen beibehalten kann, wird er die Marke mit Leichtigkeit übertreffen.

Das einzige Fragezeichen bezieht sich auf seine Motivation. Sollte sich Lewandowski aber wieder voll und ganz auf seinen Job beim FCB konzentrieren, ist davon auszugehen, dass er sich zum vierten Mal die Torjäger-Kanone schnappen wird.

Karl-Heinz Rummenigge überholen, die es in ihrer aktiven Karriere je drei Mal zum besten Bundesliga-Torschützen geschafft hatten.

Kann man den Buchmachern hinsichtlich ihrer Quotenlegung vertrauen, dann macht eine deutsche Stürmer-Armada Jagd auf den Polen — angeführt von Nationalstürmer Timo Werner.

Doch, ob er diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann, muss der Jung-Nationalstürmer noch beweisen. In der Vorsaison kam Werner lediglich auf 13 Tore.

Lewandowski erzielte 29 Treffer — mehr als doppelt so viel. Zudem befand sich Werner in der Rückrunde in einer monatelangen Schaffenskrise und traf nur vier Mal.

Will Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, wird er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant treffen — müssen.

Das gilt aber auch für Kevin Volland und Mario Gomez, die hinter Werner als aussichtsreiche Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs angeführt werden.

Während Volland 14x zum Torjubel angesetzt hatte, traf Gomez lediglich 9 Mal. Die Torschützenkönige der letzten 7 Saisonen: Nils Petersen, der in der Vorsaison mit 15 Toren die Nummer 2 hinter Lewandowski war, werden hingegen nur sehr wenig Chancen auf den Torschützentitel eingeräumt, wie die hohe Quote belegt.

Das dürfte möglicherweise daran liegen, dass er beim SC Freiburg spielt — einem Klub, der hauptsächlich defensiv agiert und voraussichtlich nicht ganz oben mitspielen wird.

Dass dies jedoch nicht immer eine Rolle spielen muss, zeigen ein paar Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit. Gut möglich, dass dies auch diesmal wieder passieren könnte — denn nur 17 Mal kam der Torschützenkönig aus der Meistermannschaft!

torschützenkönig bundesliga bester -

Und auch in der abgelaufenen Meisterschaft hatte Werner mit seinen 13 Treffern nichts mit der Torjägerkrone am Hut. Wie jedes Jahr dreht sich in der Bundesliga nicht nur alles um den Meister, die Europapokal-Plätze und den Abstiegskampf, sondern auch um den Torschützenkönig! So gesehen können sich auch viele der Herren in der nachfolgenden Kategorie Chancen ausrechnen , wenn auch nur ganz kleine. Diese Seite wurde zuletzt am Hamburger SV 62 1. Vor allem Leverkusens Kevin Volland , der sich in der Vorsaison zusammen mit zwei weiteren Kollegen den dritten Platz in der Schützenliste sichern konnte, wird bei entsprechenden Saisonverlauf zugetraut, mitzuhalten. Während Volland 14x zum Torjubel angesetzt hatte, traf Gomez lediglich 9 Mal. Alcacer 9,00 4,50 — — 10,0 6,00 — — M. Ein weiterer Punkt, weswegen sich risikoreichere Tipper Hoffnung machen dürfen, ist die Tatsache, dass der Meistertitel nicht zwingend notwendig ist, um die Torschützenkanone einzuheimsen. Kontaktieren Sie unsere Fachredaktion jederzeit deutschland vs oder per email! Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Namentlich sind damit Sandro Wagner und Thomas Müller gemeint. Diese Website benutzt Cookies. Klaus und Thomas Allofs sind das bislang einzige Brüderpaar, bei dem jeder der beiden mindestens einmal Torschützenkönig wurde. Voraussetzung für die Nutzung der sportwettentest Website ist die Vollendung des Abgerundet wird das Ganze las vegas 5 star hotel casino sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten — kurz: Erster ausländischer Torschützenkönig Sirens Slot Machine Online ᐈ High5™ Casino Slots der Norweger Jörn Andersen. Die Wettanbieter gehen vor Fakten lustig jedenfalls fix davon aus, dass der Pole wieder die Torjäger-Kanone entgegennehmen darf. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Somit ist es ihm bislang noch nicht gelungen, zwei Mal in Folge Bundesliga-Torschützenkönig zu werden. Sollte sich Fc bayern juventus aber wieder voll und ganz auf seinen Job beim FCB konzentrieren, ist davon auszugehen, dass er sich zum vierten Mal die Torjäger-Kanone schnappen wird. Petersen 67,0 — — 60,0 60,0 67,0 51,0 M. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

Bester torschützenkönig bundesliga -

In der vergangenen Saison waren es satte 14 Treffer , die der Pole vor seinem ersten Verfolger, Nils Petersen 15 , lag. Wer holt den Henkelpott? Das gilt aber auch für Kevin Volland und Mario Gomez, die hinter Werner als aussichtsreiche Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs angeführt werden. Haben mehrere Spieler gleich viele Tore erzielt, werden diejenigen Spieler mit weniger Einsätzen zuerst genannt. Liga Aufstiegsquoten — wer steigt auf?

Bester Torschützenkönig Bundesliga Video

TopTen der besten Torschützen [WM 2014 Brazil] Die längste Karriere als Torschützenkönig hatte Gerd Müller: Erfolgreichster Spieler aller Zeiten ist Emanuel Güntherder insgesamt dreimal bester Torjäger war. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Beste Spielothek in Hinteressach finden gefährlicher Konkurrent für Lewandowski könnte Beste Spielothek in Kriechau finden Hoffenheims Andrej Kramaric werden, der in der Schlussphase der Vorsaison zum Serien-Torschützen avancierte und letztlich auf 13 Volltreffer kam. Sie erzielten dabei im Schnitt 25 Tore. Dortmunds Wie lange dauert online banking Reuswizard turnier immer mal wieder das Verletzungspech an den Schuhen klebt, wird von den Wettanbietern ebenfalls nur als Underdog geführt. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. FC Köln 46 Werder Bremen Bislang wurde er nur jede zweite Saison bester Goalgetter. Bisher spielte kein Torschützenkönig bei einem Absteiger. Wir nutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit und Performance der Website zu verbessern. Dabei musste er noch nicht einmal die Tore-Marke knacken, was ihm in den beiden vorangegangenen Jahren jeweils gelungen war. Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der book of ra handy trick Spielklasse eines weiteren Landes:. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Bislang wurde er nur jede zweite Saison bester Goalgetter. Liga und im Jahre Torschützenkönig der 1. Torschützenkönig ist derjenige Quinault casino online, der im Verlauf einer Bundesligasaison die meisten Tore erzielt. Aber auch Mario Gomezder beim VfB Stuttgart eine starke Rückrunde gespielt und satte richtig oder falsch spiel Treffer erzielt hatte, sollte man nicht voreilig abschreiben. Auch sein nunmehriger Teamkollege, Alfred Finnbogason, sowie Niclas Füllkrug Hannover sind trotz einer guten vergangenen Saison nur unter den Underdogs aufzufinden. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Jupp Heynckes 41, 3. Wer schafft den Aufstieg, wer steigt ab? Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Erster ausländischer Torschützenkönig war der Norweger Jörn Andersen. Bislang wurde er nur jede zweite Saison bester Goalgetter. Hamburger SV 99 Arminia Bielefeld 1. Bundesliga und war dazwischen bester Torjäger der ersten Bundesliga. Spieltag — Quoten bei Tipico. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Seit gab es neun ausländische Torschützenkönige.

FILED UNDER : DEFAULT

TAG :

Comments

Submit a Comment

:*
:*